Rosen 3

Schön, dass Sie uns gefunden haben !

 
 
Kommen Sie mit - ob zu Fuß oder per Velo.
Der Vorstand des Schwarzwaldvereins Weil am Rhein 
stellt Ihnen, liebe Mitglieder, liebe Interessierte und Gäste,
das Tourenprogramm 2019 vor
und wird sich über Ihre Teilnahme freuen.

Erste Hilfe Outdoor am 3. August in Gersbach

Am 3. August findet für Mitglieder des Schwarzwaldvereins ein weiterer Kurs
"Erste Hilfe Outdoor" in Gersbach statt.

Das DRK Lörrach veranstaltet diesen Lehrgang beim Naturfreundehaus in Gersbach. In den speziell auf den Außenbereich abgestimmten Übungen werden unterschiedliche Notfallsituationen vorgestellt und wichtige Hinweise zur Bewältigung gegeben.

Es sind noch einige wenige Plätze frei. Anmeldungen bitte richten an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Interessierte Nichtmitglieder werden zunächst auf einer Warteliste geführt und informiert, wenn sie für diesen Kurs noch aufgenommen werden können.
Wanderwoche im Allgäu

vom 16. - 22. September 2019 führt der Schwarzwaldverein Weil am Rhein eine Wanderwoche im Ostallgäu durch.

Das Wandergebiet  liegt im Voralpenland. Diese von Hügeln, Wiesen, Wäldern und Seen geprägte Landschaft wird überragt von den Ruinen der Burg Eisenstein und der Burg Hohenfreyberg. Ganz in der Nähe liegen u. a. Füssen und Pfronten, Nesselwang, der Hopfensee. Wallfahrtskirchen und Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau laden zu Besuch und Besichtigung ein. Das familiengeführte Hotel in Zell-Eisenberg bietet sowohl Allgäuer Küche, aber auch ausgefallene Gerichte. Das Gemüse wird in eigenen Gärten selbst angebaut. Es ist von außergewöhnlicher Frische und Vielfalt. Der Hotelier, Koch, Gärtner,  Kräuterspezialist bietet Führungen durch den Kräutergarten an.

Unser Reisebus steht uns die gesamte Woche zur Verfügung.

Die Führung hat Gerda Blaess, Telefon 07628 16 24.
Auskünfte gibt es auch bei Hansjörg Aleth, Telefon 07621 725 75.

Für weitere Anmeldungen führen wir eine Warteliste.

Auf den Spuren der Habsburger - CH -

am Samstag, dem 27. Juli: Auf den Spuren der Habsburger - CH -

Wanderung ab Hausen zur Habsburg nach Bad Schinznach
Bus bis Schinznach-Dorf zur Baumschule Zulauf.

Dauer: 1,5 Stunden - 5 km

Seit über 25 Jahren dampft im Schweizer Kanton Aargau die Schinznacher Baumschulbahn auf ihrem
Rundkurs vorbei an
tausenden von verschiedenen Baum- und Pflanzenarten. Sie ist die einzige
Dampfbahn in der Schweiz mit einer Spurweite von
600 mm! Die Personenzüge werden von
Dampflokomotiven aus aller Welt gezogen.

Abfahrt mit 30er Bus um 7.45 Uhr ab Efringen-Kirchen und den weiteren Haltepunkten entsprechend Programmheft Seite 6

Die Führung hat Chutz Leuenberger
Anmeldung bis zum 25. Juli - Telefon 0041 61 601 41 63

Der Stammtisch macht Sommerpause
Sommerpause

Copyright © 2011. All Rights Reserved.